SeminarhausPartnet

Gästehaus "Marienschule"

Objekt melden

* Pflichtfelder

Empfehlen

Wohnen

Gäste- und Tagungshaus
--Gästehaus Marienschule ****-- Unser Gästehaus, mitten im Thüringer Wald zwischen Rennsteig und Schwarzatal, wurde 2018 renoviert und modernisiert. Ob Kinder- und Jugendgruppen, Wander- und Kulturreisende, Familien- und Freundeskreise, Vereine, alle sind herzlich willkommen. Genießen Sie die angenehme, ruhige Atmosphäre. 16 Betten in 6 Zimmern sowie ein Aufenthaltsraum/Seminarraum mit einer Größe von 30qm stehen unseren Gästen zur Verfügung. Garten mit Grillmöglichkeit und angrenzender Spielplatz, ein Tischtennisplatte im Haus bieten Abwechslung in der Freizeitgestaltung. --Tagungshaus Marienschule-- Haus für bis zu 50 Personen für Seminare, Vorlesungen, Musikprojekte und andere Gruppenveranstaltungen, Eine Teeküche gehört mit dazu sowie ein Behinderten-WC. Ausstattung: Beamer mit Leinwand, WLAN. Mietpreis für einen Tag: 50,00 EUR zuzügl. 20,00 EUR Endreinigung. Eine Buchung für das Tagungshaus ist unabhängig vom Gästehaus möglich.

Freizeitangebote
Der Ort Großbreitenbach liegt zwischen Rennsteig und Schwarazal. Schöne thematische Wege, wie u. a. der Panoramaweg Schwarzatal, der Ilm-Rennsteigradweg laden zu kurzen und langen Ausflügen ein. Die größte Fachwerkkirche Thüringens kann wärend eine Kirchenführung besichtigt werden. Das nahegelegene Museum und der Kräutergarten mit Angeboten für Groß und Klein, Pedelec-Ausleihe, das größte Freiflächenschwimmbad der Region, gut ausgeschilderte Wanderwege u. a. lassen einen angenehmen Urlaub planen. Rodelhänge, Loipen und Winterwanderwege bieten auch einen angenehmen Winterurlaub. Veranstaltungen wie der Kram- und Kräutermarkt, Karneval und Feuerwehrfest, Konzerte, Lesungen, Kräuterseminare und -wanderungen, Open air Kino bieten Kultur durch das ganze Jahr. Die Kräuterschule Großbreitenbach veranstaltet abwechslungsreiche Seminare.

Serviceleistungen

Alleinbelegung
Unser Haus wird immer nur an eine Gruppe vermietet, unabhängig von der Größe der Gruppe.

Verpflegung

 

Selbstversorger

Modern eingerichtete Küche
Im Haus ist eine modern eingerichtet Küche zur Selbstversorgung vorhanden. Ob für Frühstück, Mittag oder Abendessen ist von Wasserkocher, Kaffeemaschine, Backofen, Mikrowelle alles nötige vor Ort.

Ausstattung der Zimmer

Neu renovierte Zimmer
Alles ist neu saniert und zweckmäßig eingerichtet. Vier Duschräume und vier Waschräume stehen den Hausbewohnern zur Verfügung.

Tagen

Seminarraum individuell nutzbar
Tische und Stühle können je nach Belieben angeordnet werden.

Freizeit

Erlebnisreiche Ausflugsziele
Die Oberweißbacher Bergbahn, Schaubergwerke, Goethegedenkstätten, sowie die Nähe zu Oberhof, Rudolstadt, Erfurt, ... sind erlebnisreiche Ausflugsziele.

Kinderangebote
Besichtigung der Thüringer Wald-Kreativ Museum mit 1. Deutschen Kloßpressenmuseum und Heilkräutergarten. Kinderangebote je nach Jahreszeit, wie Zubereiten von Kräuterbutter, Kräuterseife, Klößekochen, Biathlonschießen auf Abfrage

Preisangebote

Alle Kosten im Preis enthalten
Im Preis incl. sind Radio, TV, WLAN, Waschmaschine, Hand- und Geschirrtücher sowie Heizung, Strom und Wasser. Nicht incl. ist der Tagungsraum mit Beamer, Leinwand, Teeküche, Behinderten-WC.
- Kinder bis 3 Jahre: frei
- Kinder 4-12 Jahre: 10 EUR
- alle ab 13 Jahre 18 EUR
- bei 2 Personen je 25 EUR
- Bettwäsche auf Wunsch für 7 EUR/Person

Wegbeschreibung

Anreise
Mit dem PKW auf der A71 bis Ilmenau Ost oder A73 bis Eisfeld. Bahnanreise bis Katzhütte möglich oder Ilmenau. Ab Ilmenau besteht Busverbindung.

Objektart: Gruppenhaus
Größter Raum: ca. 30 m2
Bettenzahl: 16

Ausstattung

Preisindex

Übernachtung ab €: 10

Tagen

50 Teilnehmer · 2 Arbeitsräume · Kleinster Raum: 30 · Projektionsfläche / Leinwand · Beamer · WLAN

Zimmerausstattung

WLAN

Zimmerarten

4 Doppelzimmer · 2 4-Bett · 2 Min. Personen für Alleinbelegung · 6 Zimmer

Freizeit

Garten Park Natur · Freizeitangebot für Kinder · Outdoorangebot · Wintersport · Fußball · Sportangebot · Wellnessurlaub · Schwimmbad

Verkehrsanbindung

Entfernung IC-Bahnhof: 50 km · Entfernung Bahnhof: 8 km · Entfernung Flughafen: 50 km

Eignung

Kindergruppen /Schulklassen · Jugendgruppen · Musikproben · Familienfeiern · Freizeitgruppen · Chorproben · Tagungen · Seminare

Lage

ländlich

Verpflegungsart

Selbstversorgung

Veranstaltung

Veranstaltung ohne Übernachtung · Veranstaltung mit Übernachtung

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung erstellen

Günstigster Preis pro Nacht (ab)

01.01.2021 bis 01.12.202910,- €

Verfügbare Seminarräume in diesem Haus

Seminarraum in Großbreitenbach

  • 30 m2 Raumgröße
  • 6 Zimmer im Hauptobjekt
Freizeitangebot für Kinder · Outdoorangebot · ländlich
Preis auf Anfrage
Details

Seminarraum in Großbreitenbach

  • 6 Zimmer im Hauptobjekt
Freizeitangebot für Kinder · Outdoorangebot · ländlich
Preis auf Anfrage
Details

Ähnliche Objekte in 50 km Umgebung

  • Seminarhaus Jugendbildungsstätte Hütten
    Max. 72 Gäste • 100 m2 • 29 Zimmer
    ab 13,- €
    pro Nacht
  • Seminarhaus Fabrikhof Böhlen
    Max. 24 Gäste • 140 m2 • 14 Zimmer
    ab 12,- €
    pro Nacht
  • Seminarhaus Frankenakademie Schloss Schney
    Max. 122 Gäste • 250 m2 • 75 Zimmer
    ab 41,50 €
    pro Nacht
  • Seminarhaus Seminarhaus Schloss Wasmuthhausen
    Max. 74 Gäste • 100 m2 • 43 Zimmer
    ab 52,- €
    pro Nacht
  • Seminarhaus Seminar- und Tagungszentrum Schieferpark
    Max. 131 Gäste • 130 m2 • 58 Zimmer
    ab 15,50 €
    pro Nacht
  • Seminarhotel Rittergut Positz
    Max. 64 Gäste • 60 m2 • 25 Zimmer
    ab 45,- €
    pro Nacht
  • Gruppenhaus Gruppenhäuser in Thüringen
    Max. 32 Gäste • 30 m2
    ab 20,- €
    pro Nacht

Diese Unterkunft teilen

Kurzer Überblick

Gruppenhaus in 98701 Großbreitenbach
Lage: ländlich

Garten Park Natur, Freizeitangebot für Kinder, Outdoorangebot, Wintersport, Fußball, Sportangebot, Wellnessurlaub, Schwimmbad

Tagungen bis 50 Personen
Größter Seminarraum: 30 qm

2 Raum ab 30 qm

16 Betten in 6 Zimmern
4 Doppelzimmer
2 Mehrbettzimmer
Alleinbelegung des Hauses: ab 2 Personen


Preisorientierung
ÜSV ab € 10

Buchungsanfrage

Gästehaus "Marienschule"